Pepto-Bismol ist pink, weil es hübsch aussieht. Und Pepto-Bismol ist pink, weil es sonst nicht Pepto-Bismol wäre. Pink ist nämlich auch das Vertrauen in Pepto-Bismol, ein rezeptfrei in den USA erhältliches Arzneimittel gegen Durchfall, Völlegefühl und alles, was einen sonst im Bauch grimmt. Wäre Pepto-Bismol nicht pink, wäre dies wohl als unerwünschte Nebenwirkung in der Packungsbeilage zu verzeichnen.
Cody Choi (*1961, Seoul) floh 1983 in die USA und gibt an, in diesem Zuge unter Magenproblemen gelitten zu haben. Durch Beimischung der pinkfarbenen Arznei in sein Material scheint er zu versuchen, prophylaktisch seine Verdauung westlicher Kunst zu unterstützen.